Infos

Infos 2015 Seite 1

Infos 2015 Seite 2

Infos 2015 Seite 3

Infos 2015 Seite 4


 

Grundidee:

Beim GDM German Dreiband Masters handelt es sich um ein Einladungsturnier, welches mit Genehmigung der DBU, aber losgelöst von deren Strukturen einmal im Jahr, beginnend in 2013, unmittelbar nach Beendigung der Bundesliga-Saison stattfindet!

Teilnehmer:

16 Spieler – die 13 besten Deutschen (inkl. Billard-Deutsche, d.h. in Deutschland lebende Ausländer, die in einem BL-Verein spielen und noch nicht in einem anderen Land Nationalspieler waren) gem. Bundesliga-Rangliste (1. + 2. Bundesliga) der DBU (mindestens 12 Spiele), eine GDM-Wildcard, eine Ausrichter-Wildcard und eine Sponsoren-Wildcard.

Gruppe A  Rangliste: 1. – 8. – 9. – 16. (Sponsor-Wildcard)
Gruppe B  Rangliste: 2. – 7. – 10. – 15. (GDM-Wildcard)
Gruppe C  Rangliste: 3. – 6. – 11. – 14. (Ausrichter-Wildcard)
Gruppe D Rangliste: 4. – 5. – 12. – 13.

Modus:

Gruppenspiele bis 40 Points
ohne Aufnahmenbegrenzung und mit Nachstoß – Viertel-, Halbfinale und Finale: 50 Points ohne Aufnahmenbegrenzung und ohne Nachstoß – Shotclock 50 Sek. / 2x Time-Out bei 40 + 50  Points

Material:

Tische: 4 Gabriels / Tücher: Simonis 300 Rapid Blau / Bälle: Super Aramith

ALLE PARTIEN WERDEN LIVE VON KOZOOM ÜBERTRAGEN !

Die 13 Spieler werden unmittelbar nach Ablauf der Saison schriftlich mit Fristsetzung der Bestätigung eingeladen. Sagt ein Spieler seine Teilnahme ab, rückt der Nächstbeste aus der „Bundesliga-Rangliste“  nach! Ein Anspruch der Spieler auf eine Teilnahme besteht allerdings nicht. Die Organisation behält sich eine begründete Änderung der Auswahl vor!

Turnierort:

GT Buer 1931 e.V. Billardzentrum Herten
Hoppenwall 7 / Real-Gelände
45701 Herten
www.gtbuer.de

Buer Neu

2297

2300



Comments are closed.